Über mich

Stefanie Munke

Stefanie Munke

1972 bin ich in Osterode am Harz geboren und in einem Teilort von Backnang (Rems-Murr Kreis) aufgewachsen. Mein Ausbildungsweg führte mich in verschiedene Orte Deutschlands. Viele Jahre lebte, lernte und arbeitete ich in Berlin. 2007 wurde die Praxis für Naturheilkunde Munke in Ludwigsburg gegründet. Nach fast 13jähriger gemeinsamer Arbeit führe ich nach dem Ausscheiden meines Partners seit dem 1. Januar 2020 die Naturheilpraxis in alleiniger Regie weiter.

Mein Ausbildungsweg:

Sportstudium (Sporthochschule Köln)

Ausbildung zur staatlich examinierten Physiotherapeutin (Wannseeschulen für Heilberufe, vormals Oskar-Helene-Heim, Berlin)

Weiterbildung zur staatlich geprüften Heilpraktikerin mit weiteren zertifizierten Fortbildungen in folgenden Bereichen:

  • Integrales Heilen, Fußreflexzonenbehandlung und Meditationstherapie nach Yashi Kunz, Berlin
  • Diagnostik und Therapie mit elektromagnetischem Bluttest bei Yashi Kunz, Berlin
  • MNT (manuelle Neurotherapie) nach Walter Froneberg
  • NRT (Nervenreflextherapie am Fuß) nach Walter Froneberg
  • Horvi-Enzymtherapie (Walter Sohm)
  • Neuraltherapie
  • Phytotherapie
  • Homöopathie (Komplexhomöopathie)
  • Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren

Ausbildung in der Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen bei der „Lösungsorientierten Beratungspraxis” (LOB) bei Ana Cristina Pires, Berlin

Ausdrucksmalpädagogisches Arbeiten mit Kindern und Erwachsenen (Ausbildung in Kunst-und Ausdruckstherapie in der Zukunftswerkstatt Amberg und im KreativRaum Nordheim)

Praktische Erfahrungen folgenden Bereichen:

  • Familienstellen/Familienaufstellungen
  • Tanztherapie
  • Ausdrucksmalen
  • Tonfeldarbeit
  • Maskenarbeit

Diverse Weiterbildungen beim Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH)